Suchen:
 
      Startseite Montag, 3. Oktober 2022      
 
SVH News
SpVgg Hüttenbach – U 19 0:5 (0:1) Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   
Mit einem überzeugenden 5:0 Sieg über Hüttenbach startete die SG Henfenfeld/Reichenschwand am ersten Spieltag in die Punkterunde.

Die erste Halbzeit begannen wir erneut mit zu vielen individuellen Fehlern im Spielaufbau, so dass die Gastgeber zunächst die besseren Torchancen hatten, die jedoch teilweise sträflich vergeben wurden, oder an unsrem heute gut aufgelegten Keeper Marco Kalb scheiterten.

Nach einem Konterlauf war es dann Philip Utz der die glückliche Führung zum 1:0 (37. min) am herausgelaufenen Keeper nur noch ins leere Tor schieben musste.

In der zweiten Halbzeit waren wir dann eindeutig die spielbestimmende Mannschaft und erspielten uns nun zahlreiche Chancen. Einen schönen Angriff über die linke Seite vollendete Utz nach Zuspiel von Heinrich in der 63. Minute zum 2:0. Nur vier Minuten später erhöhte Rösel nach gewonnenem Laufduell im Alleingang die Führung auf 3:0. Rösel war es auch, der einen Eckball in der 84. Minute per Kopfball zum 4:0 verwertete. In der 88. Minute stellte Utz den Endstand zum 5:0 her, währenddessen Feiler anschließend versäumte, das halbe Dutzend voll zu machen.

Aufstellung: Kalb, Reinl, Rothgang, Skorka, Holzheimer, Beck, Rom, Heinrich, Utz (3), Geier, Rösel (2), Feiler.

 
< zurück   weiter >
Kontakt
Impressum
Administrator
 
Der Verein
zwerg.JPG
Who's Online
Popular
  SV Henfenfeld 1946 e.V.